Australien

Willkommen bei Brisbane

Stadtportrait  

Seit der „Traumzeit“ der Aborigines, lange vor der Ankunft der ersten Siedler, die sich an den Ufern seines Flusses niederließen, übt das üppig-grüne Brisbane mit seinem subtropischen Klima eine magische Anziehungskraft auf die Menschen aus. Das Queensland Museum und das Brisbane Museum präsentieren Besuchern auf einzigartige Weise seine bewegte Geschichte und spüren der Anziehungskraft dieser historischen Region nach.

Sie ist ein natürlicher Garten Eden, aus dem blaue Wolkenkratzer in den Himmel ragen, die mit viel Umsicht um breite Straßen herum angeordnet wurden. Die Hauptstadt von Queensland wurde vom Rest Australiens jahrzehntelang wegen ihres unspektakulären Äußeren verspottet – heute ist das allerdings nicht mehr der Fall. Das lebhafte Brisbane ist die Stadt mit den drittmeisten Einwohnern Australiens und ein würdiger Botschafter für den australischen Lebensstil. Die Stadt passt perfekt zum Geist des 21. Jahrhunderts. 


Das Zentrum von Brisbane ist modern, hell und sonnendurchflutet und erweckt somit tatsächlich den Eindruck einer perfekten Stadt – trotz einiger Glas- und Stahlgebäude aus dem letzten Jahrhundert. Vor allem die Fußgängerzone Queen Street Mall, die für ihre Geschäfte, Restaurants, Cafés und Kinos bekannt ist, bietet eine wunderbare Atmosphäre für einen entspannten Einkaufsbummel. 

Nach einer kurzen Fahrt mit einem der „CityCats“, den kleinen blau-weißen motorisierten Katamaranen, die entlang des Brisbane River verkehren, versetzt Sie die South Bank sofort in Sommerstimmung. Auf der von Bougainvillea-Büschen gesäumten Promenade entlang des Flussufers und der künstlich angelegten Strände finden Sie viele Cafés und Eisverkäufer. In der Hauptstadt des „Sunshine State“ scheint der Sommer nie zu enden. Nachdem Sie die unbeschwerte Atmosphäre genossen haben, lohnt es sich, eine andere Seite der South Bank zu erkunden, die außerdem ein lebhaftes Kulturzentrum im Herzen dieser schönen Stadt ist. Neben Museen wie der Queensland Art Gallery finden Sie hier auch das jährliche Brisbane Festival, bei dem Kunst in allen ihren Formen im Mittelpunkt steht. Schlendern Sie am Fluss entlang, bis Sie New Farm und das Brisbane Powerhouse, ein riesiges Kunstzentrum mit einer einzigartigen, kreativen Atmosphäre in einem ehemaligen Kraftwerk, erreichen. 

Wie im restlichen Australien ist die Natur auch hier nie weit entfernt. Die roten Klippen von Kangaroo Point, die bezaubernden Wassergärten von Mount Coot-tha und die Kängurus, Wombats und Koalas im Lone Pine Sanctuary harmonieren auf wunderbare Weise. Auch die sportliche DNA von Brisbane ist stark ausgeprägt. Die Eleganz des Krickets wird im „The Gabba“ genannten Brisbane Cricket Ground in Woolloongabba gefeiert, während beim Brisbane International Tennisturnier internationale Tennisgrößen gegeneinander antreten. Auch der Laufsport kommt dank des „Bridge to Brisbane“-Rennens nicht zu kurz. 

Brisbane ist eine fantastische Stadt mit einem einladenden und sehr fruchtbaren natürlichen Umfeld. Von hier kommen Fisch, köstliche Meeresfrüchte und frische Zutaten, die in Queensland angebaut werden, in die Stadt. In Brisbane wird gutes Essen dank furchtloser moderner Köche wie Ryan Squires im Esquire und Matt Moran im Aria großgeschrieben. Dank der großen Vielfalt der Aromen, der regionalen Zutaten, der Fusion-Einflüsse und der europäischen Traditionen haben Sie in Brisbane die Qual der Wahl. Es gibt 1001 gute Gründe dafür, Sydneys kleine Schwester näher kennenzulernen.

Praktische Informationen

  • Unterkünfte

Brisbane • Australien

Sofitel Brisbane Central

In Gehweite zu Eagle Street Pier, South Bank Parklands und Messe- sowie Stadtzen...

Ansehen

Verkehrsmittel

Andere Reiseziele