Brasilien

Willkommen bei Guaruja

Stadtportrait  

Brasilien verströmt so viel Magie und Fantasie, dass Reisende ihrer Abenteuerlust nicht mehr widerstehen können.
Der Badeort Guaruja bietet die spektakulärste Version eines brasilianischen Traums. Ein 20 Kilometer langer Strand, unglaubliche Wasserfälle und Süßwasserpools sowie kleine, wilde Buchten. Nicht zu vergessen, die brasilianische Gastfreundschaft, die im Gegensatz zu ihrem Ruf sehr herzlich und zuvorkommend ist.

Sie werden von einer ganz besonders schönen Stadt erwartet. Eine Stadt, die stolz ist auf ihre Küste, an der elfenbeinfarbene Wolkenkratzer stolz in den Himmel ragen, eingekeilt zwischen jenen typisch brasilianischen kleinen Waldhügeln. Doch die Hauptattraktion von Guaruja sind natürlich die vielen Strände. Es gibt die „offiziellen“ Strände wie Enseada, den Sie von der Stadt aus sehen können, oder Praia do Tombo, der besonders bei Surfern beliebt ist. Aber es gibt auch die „inoffiziellen“ Strände wie Prainha oder Iporanga im Hinterland, das mit kleinen, in tropischem Grün versteckten Wasserfällen aufwartet. 

Um noch weitaus größeren Genüssen frönen zu können, sollten Sie an den Pernambuco Strand fahren. Umgeben vom Meer ist der Strand die perfekte Kulisse, um einen Caipirinha zu genießen, während Sie der Sonne dabei zusehen, wie Sie über dem Atlantischen Ozean untergeht. Sobald es Nacht wird, erwacht die ganze Umgebung, um etwas Spaß zu haben. Um aber den wahren Charakter dieser Region wertschätzen zu können, ist der Nachbarort Perequê, ein charmantes Fischerdorf mit kleinen Stränden und bunten Booten, bestens geeignet. Hier können Sie sich ganz bequem in das brasilianische Nachtleben fallen lassen, einen frisch gefangenen Fisch genießen und den Rhythmen eines Bossa nova aus der Ferne lauschen.

Praktische Informationen

  • Unterkünfte

Guaruja • Brasilien

Sofitel Jequitimar Guaruja

Das Sofitel Guarujá Jequitimar erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 77.0...

Ansehen

Verkehrsmittel

Andere Reiseziele