Guinée Equatoriale

Willkommen bei Malabo

Stadtportrait  

Die faszinierende Stadt Malabo liegt am Fuße des Pico-Basile-Vulkans auf der Insel Bioko kurz vor der afrikanischen Küste. Die älteste Stadt in Äquatorialguinea wurde 1827 von den Engländern gegründet, später von den Spaniern regiert und 1968 zur Landeshauptstadt ernannt. Diese bewegte Geschichte erklärt das reiche kulturelle Erbe Malabos.

Entdecken Sie bei einem Stadtbummel Kolonialbauten wie La Casa Verde und im spanischen Stil erbaute Plätze und lassen Sie sich dabei von den verlockenden Aromen der heimischen Küche einhüllen. Die Hauptverkehrsader, die Avenida Independencia, mündet in die Plaza de Independencia, wo sich die Blautöne der prächtigen gotischen Fassade der Kathedrale Santa Isabel mit dem tropischen Himmel vereinen. Die Kathedrale lädt mit ihrem  filigranen Design und dem wunderschönen Innenraum zum Verweilen ein. 

Mehr Trubel erwartet den Besucher im Herzen der Stadt auf dem lebhaften El Mercado, dem Markt. Unter freiem Himmel laden die Stände Reisende dazu ein, in das bunte Leben der Stadt einzutauchen. Lassen Sie Ihre Sinne von den Düften der Gewürzstände, den farbenfrohen Stoffen und den kunstvoll geschnitzten Ebenholzmasken und Holzfiguren verzaubern. El Mercado sorgt mit seiner bunten Fülle für unvergessliche Eindrücke. 
Danach bietet es sich an, den kulturellen Rundgang mit einem Besuch im Museum für moderne Kunst fortzusetzen, wo viele der besten zeitgenössischen Künstler von Äquatorialguinea sowie traditionelle afrikanische Handwerkskunst ausgestellt werden. 
Auch außerhalb der Stadt gibt es viel Sehenswertes. Auf dem Weg nach Luba, knapp 40 km von Malabo entfernt, befindet sich White Sand Beach, einer der schönsten Strände auf der Insel Bioko. Hinter dem Strand lockt eine reizvolle Landschaft mit Kokospalmen, Bananen und Papaya-Bäumen. Am anderen Ende von Malabo beginnt der üppige Dschungel des Moka-Tals. Riaba bietet eine willkommene Zuflucht vor der Hitze. Tosende Wasserfälle, atemberaubende Naturschutzgebiete und vulkanische Seen bilden die perfekte Kulisse für einen erholsamen Ausflug und eröffnen einen herrlichen Blick auf die Stadt.

Praktische Informationen

  • Unterkünfte

Malabo • Äquatorialguinea

Sofitel Malabo President Palace

Das 5-Sterne-Luxushotel Sofitel Malabo President Palace liegt im Herzen des hist...

Ansehen

Malabo • Äquatorialguinea

Sofitel Malabo Sipopo le Golf

Das Sofitel Malabo Sipopo befindet sich im Nordosten der Insel Bioko in Sipopo, ...

Ansehen

Verkehrsmittel

Andere Reiseziele