Indonesien

Willkommen bei Jakarta

Stadtportrait  

Jakarta, die größte und bevölkerungsreichste Stadt Südostasiens, rechtfertigt alle bekannten Superlative. Allein der Name dieser faszinierenden indonesischen Metropole erweckt den Wunsch, dem Alltag zu entfliehen und in eine aufregende Welt einzutauchen. Die Landeshauptstadt im Norden der Insel Java befindet sich in stetem Wandel. Ihr rasantes Wachstum in die Höhe und Breite wird Ihnen die Sinne rauben!

In dieser asiatischen Metropole finden sich allerdings auch viele Orte, an denen Besucher orientalische Ruhe und pazifische Gelassenheit erleben können. Im Betawi-Viertel etwa bewahren die Einwohner von Jakarta ihre Traditionen und folgen dabei dem Vorbild von Setu Babakan im Süden und Tugu im Norden. Bei kulturellen Veranstaltungen können Sie hier mitten im Herzen dieser riesigen Stadt einen Einblick in die indonesische Seele erlangen.

Lassen Sie die Wolkenkratzer zunächst außer Acht, um authentische Geselligkeit zu erleben, etwa bei einem Besuch der Stände, an denen Ayam Goreng, gebratene Hühnchen-Gerichte, und Bakmi, Nudeln mit Fleisch, serviert werden. Jakarta ist eine Stadt für Genießer. Die Party beginnt bei Einbruch der Nacht. Zahllose Clubs öffnen ihre Türen und geben der Musik einen Platz im Rampenlicht. Die Einheimischen lassen Besucher nur zu gern an der festlichen Atmosphäre teilhaben. Sie müssen sich nur darauf einlassen!
Auch die umliegenden Landschaften sind einen Besuch wert, insbesondere der Nationalpark Bromo-Tengger-Semeru, der Vulkan Kawah Ijen oder Ancol, das für seine hervorragenden Freizeitangebote bekannt ist. Allerdings geht nichts über die Schönheit der zahllosen Inseln in der Bucht von Jakarta, wobei insbesondere Tidung und Putri einen Besuch wert sind. An ihren feinen Sandstränden können Sie die Welt weit hinter sich lassen.

Praktische Informationen

  • Unterkünfte

Verkehrsmittel

Andere Reiseziele