Italien

Willkommen bei Livorno

Stadtportrait  

Strahlend und unsterblich – die Toskana ist zweifellos eines der schönsten Schmuckstücke Italiens. Das einstige Land der Etrusker und Wiege der Renaissance wurde früher Tuszien genannt und ist wahrhaft himmlisch. 

Im nördlichen Teil der Region, an der Küste zum Tyrrhenischen Meer, blickt Livorno stolz in Richtung Korsika, seinem etwas mehr als 60 Kilometer entfernten Nachbarn. 

Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich dieses ehemalige Fischerdorf zu einem der wichtigsten und einflussreichsten Mittelmeerhäfen, was unter anderem am großartigen Place de la Republique deutlich wird. Zwar stand die Stadt lange Zeit im Schatten ihrer in puncto Kunst sehr illustren Nachbarn Florenz und Pisa, doch unter der Führung der Medici entwickelte sie einen ganz eigenen Charakter, eine echte Persönlichkeit. Kaum etwas verkörpert das Wesen Italiens auf so anmutige Art wie die Terrazza Mascagni mit ihren im Schachbrettmuster angeordneten Fliesen. 
Seinen Ruf als offene und tolerante Stadt untermauert Livorno mit einer Vielzahl religiöser Gebäude unterschiedlicher Glaubensrichtungen und mit zahlreichen armenischen, holländischen und griechischen Friedhöfen. Im Laufe seiner Geschichte nahm Livorno mit seiner visionären Stadtplanung eine Vorreiterrolle ein. Die Piazza Grande, die alte Festung oder der farbenfrohe Stadtteil Venezia zeigen dies ganz deutlich – und je mehr Zeit verstreicht, desto mehr vertieft sich der Eindruck. 
Ein weiteres Monument, das Sie wegen seiner Schönheit und seiner Detailverliebtheit nicht verpassen dürfen, ist das Denkmal der vier Mauren, eine Skulptur aus dem 16. Jahrhundert, die zu Ehren der Ritter von St. Stephen errichtet wurde und bis heute eines der wichtigsten Symbole des Barock darstellt. 
Livorno hat eine hohe Lebensqualität und zieht dank seiner Geschichte Besucher aus Italien und dem Ausland gleichermaßen an. Livorno ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Reise nach Korsika oder Sardinien, hat seinen Besuchern darüber hinaus jedoch noch viel mehr zu bieten.

Praktische Informationen

  • Unterkünfte

Verkehrsmittel

Andere Reiseziele