Bitte geben Sie Ihr Reiseziel an

Soit  nuit(s)

Zimmerzusammenstellung

Zimmer 1
Composition
Alter der Kinder

Services :

Modifier/Annuler votre réservation

Suchen

Myanmar, ehemals Burma genannt, ist ein Musterbeispiel für den asiatischen Esprit und hat dabei stets jenen einzigartigen Zauber bewahrt, den der Schriftsteller Rudyard Kipling vor einem Jahrhundert mit den Worten „ein Land, das sich von allem unterscheidet, was man kennt” beschrieb.  

Myanmar ist von verschiedensten Einflüssen geprägt, hat es doch im Lauf der Zeit viele unterschiedliche Völker beherbergt. Dennoch machen sein endloser Charme und seine einzigartige Schönheit das Land zu einer beispielhaften Nation Südostasiens. Die Pagoden und Tempel Bagans, die durch einen Baldachin aus Blättern in den Himmel ragen, bieten einen spektakulären Anblick, der an eine Märchenkulisse erinnert. Die betörende Inbrunst, die von den herrlichen Monumenten Mandalays ausgeht, wird Ihnen den Atem rauben. Mit raffinierten Bauwerken wie dem meisterhaft verzierten königlichen Palast oder dem Shwenandaw-Kyaung-Kloster entführt Sie die Stadt auf eine Reise in die Vergangenheit. Ein Besuch auf dem Jade Market mit den vielen Händlern, den farbenfrohen Ständen und Jadesteinen wird Sie mit Sicherheit faszinieren. Mandalay hütet jedoch nicht nur das burmesische Erbe, es hat seinen Besuchern noch viel mehr zu bieten. Auf der Straße nach Yangon lernen Sie eine andere Seite von Burma kennen, die auf einen wahrhaften Schmelztiegel östlicher und westlicher Einflüsse zurückgeht. Erst, wenn Sie die Shwegadon-Pagode sehen, verstehen Sie die Ausmaße der burmesischen Pracht. Dies ist nicht nur die schönste Pagode der Welt, sondern vor allem ein Symbol der Spiritualität, eine hypnotisierende Ode an den menschlichen Geist. Naypyidaw, Burmas neue Hauptstadt, stellt durch seine Größe und die ausgestorbenen Straßen einen Kontrast zum Rest des Landes dar. Die auch als „Pagode des Friedens“ bekannte Uppasanti-Pagode, ein Ebenbild der Shwedagon-Pagode, spiegelt auf elegante Weise ein Land wider, das gerade wiedergeboren wird. Diese Erhabenheit findet sich auch in der Natur des Landes wieder, an den burmesischen Ufern des Golfs von Bengalen und an den weitläufigen, wunderschönen weißen Palmstränden. 

Erfahren Sie mehr

Erkunden Sie unsere Reiseziele in

Entdecken Sie das Beste an jedem Sofitel Reiseziel

  • Nay Pyi Taw

    Naypyidaw, die erstaunliche Hauptstadt des erstaunlichsten Landes in Südostasien, Burma, strotzt von...

    Entdecken

Entdecken Sie die Sofitel Hotelkollektion

Unsere einzigartige Hotelkollektion - inspiriert vom französischen Art de vivre

  • The Lake Garden Nay Pyi Taw - MGallery Collection

    Nay Pyi Taw | Myanmar

    Das Hotel The Lake Garden Nay Pyi Taw MGallery befindet sich in der neuen Haupts...

    Ansehen
Mehr anzeigen

Andere Reiseziele

Weitere beliebte Reiseziele bei Sofitel entdecken

Zurück nach oben

x